Mittwoch, 13. September 2017

Jadesteine mit Grey Abbildungen in Mexiko gefunden

In Mexiko gibt wieder gibt es einen weiteren Fund von Abbildungen auf Jadesteinen eine Humanoide außerirdische Lebensform (Greys) mit ihren Raumschiff zeigen. Die Jadesteine wurden vom mexikanischen Institut für Anthropologie untersucht, als echt befunden und eindeutig in der Zeit der Mayas einzuordnen. Eventuell gibt es in diesem Höhlen-Komplex noch eine weitere riesen Überraschung.  



Rätselhafter Fund in Mexiko! Wenn das echt ist.... von MythenMetzger

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

antworten finden ,was bin ich,wer bin ich ,wer hat uns erschaffen,immer und immer die selbe frage
ich denke ihr werdet schon jetzt geblendet und verführt mit lügen die es noch mehr in sich es haben als je zu vor,wacht auf die wahrheit liegt vor euren
Nasen ,nur nimmt ihr sie nicht an ,weiter schlafen ,weiter geblendet sein und weiter das tun was von euch verlangt wird
die wahrheit wird euch umhauen ,genau so wie die lüge die ihr erkennen werdet.
Der Mensch gibt sich nicht mit gott und bibel oder sogar mit jesus ab,weil....
schöne geschichten oder myhten es sind ,aber aliens ,ufo und co wird geschluckt
is ja auch einfacher und naheliegender ,das die kommplexe welt ,sowie alles aber auch alles was da rum kräucht und fleucht von diesen sogenannten alfs erschaffen worden ist ,weil ,mann hat ja beweise!!!!gaaanz wichtig!!!!nur welche ?? und wie ,sowie was ,wer hängt dar hinter??sichtungen ect.
schon mal dran gedacht das ihr auf eine lüge vorbreitet werdet,wäre nicht das erste mal!!!so das ist meine meinung nicht die eure ,
wennn es soweit ist wird die menschheit es verschliengen ,wenn diese alfs erscheinen,das werden sie aber danach ,wird die bittere wahrheit raus kommen ,wohl dem der augen hat und kann sehen und wohl dem der ohren hat und kann höhren......wir warten ab!!!

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Zu Anonym 13.September 2017 um 08:24
Die Bibel:
"Ich aber werde meine Früchte weitergeben an ein Volk im Norden".
Diese Worte sprach Jesus Christus
Jesus Christus sagte auch an welches Volk
Diese Worte wird Jesus Christus wohlüberlegt geäussert haben denn schon damals war die Lüge ständiger Begleiter der Menschen
Ich verstehe worauf Sie hinaus wollen
Jemand sein Name ist uninteressant sagte einmal:
"Glaubt nicht was man euch erzählt nicht ein Wort davon ist Wahr".
Was nicht bestritten werden kann ist das unsere Welt unter ständiger Beobachtung durch ausserirdische steht
Ganz besonders ab dem Zeitpunkt als wir ins Atomzeitalter der "Neuzeit" eingetreten sind
Die erste Atomexplosion der "Neuzeit" fand 1936 auf der Insel Rügen statt
Nicht in den USA wie uns erzählt wird
In den USA fand die erste A-Explosion 1944//45 statt
Name des Unternehmens:
"Trinity" = Dreieinigkeit
Das was über unseren Köpfen rumfliegt ist irdisches Machart bis auf ganz ganz wenigen Ausnahmen
Das es ausserirdische gibt darüber muss ich nicht diskutieren...es gibt sie
Die Wahrheit ist da draussen und die Wahrheit ist hier bei uns
Auch das finden von Artefakten in der heutigen Zeit ist weil es gefunden werden soll in der heutigen Zeit
Diese Artefakte wurden platziert dort abgelegt um jetzt wo die Technik so weit fortgeschritten ist gefunden zu werden
Es dürfte diejenigen die es interessiert nachdenklich stimmen das es so viele Dinge sind die auf einmal gefunden werden
Und ein Ende nicht in Sicht
Man kann sie jeden Tag sehen die Wahrheit man muss nur genau hinsehen
Das was ich bis jetzt geäussert habe hier auf diesem Blog kann und werde ich nicht zurücknehmen es beruht auch auf Wahrheiten
Mein Wissen habe ich nicht nur aus Büchern dem Internet und Unterhaltung/en
Jedoch ist es richtig wenn Sie äussern das die Wahrheit vor unserer Nase liegt
Zur Bibel AT. und NT. noch so viel
Wer genau sind die (wirklichen) Verfasser dieser Schriften?
Die ersten Aufzeichnungen würden 200 und mehr Jahre nach Jesus Christus geschrieben
Woher dieses Wissen?,wenn vorher keine Aufzeichnungen getätigt wurden
Interessant dürfte das Kapitel von "Hesekiel" sein
"Sie kamen mit "Feuerräder/n" vom Himmel
Das die Bibel das meistverkaufte Buch weltweit ist - über 1 Milliarde - heisst ja nicht das auch alles was in der Bibel steht einen Wahrheitsgehalt haben muss
Und dann sind wir wieder am Anfang:
"Was ist die Wahrheit?".
Jesus Christus zu leugnen zu verleugnen würde mir nie in den Sinn kommen
Denn Jesus Christus ist das Leben
Auch das meine
Das ist meine Meinung