Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Montag, 9. Oktober 2017

NASA beschäftigt Verschwöhrungstheoretiker???

Zehn original Zitate von NASA Astronauten , die unmissverständlich beweisen, dass uns die "Kabale" ziemlich viele Informationen vorenthaltet: (Die letzten fünf Zitate stammen aus Mainstream Medien. Die Artikel sind jeweils mit den Namen verlinkt.)


Scott Carpenter: "At no time, when the astronauts were in space were they alone: there was a constant surveillance by UFOs." (dt. Zu keiner Zeit, wenn die Astronauten im All waren, waren sie allein: Es gab eine ständige Überwachung durch UFO's.) 

Major Gordon Cooper: "I believe that these extra-terrestrial vehicles and their crews are visiting this planet from other planets. I did have occasion in 1951 to have two days of observation of many flights of them, of different sizes, flying in fighter formation, generally from east to west over Europe." (dt. Ich glaube, dass diese ausserirdischen Flugzeuge und ihre Besatzungen von anderen Planeten aus die Erde besuchen. Ich hatte in 1951 die Gelegenheit während zwei Tagen deren Flüge in verschiedenen Größen, in Kampf Formationen, mehrheitlich von Ost- in Richtung Westeuropa zu beobachten.)

Joseph A. Walker: "I don't feel like speculating about them. All I know is what appeared on the film which was developed after the flight." (dt. Mir ist nicht danach darüber zu spekulieren. Alles was ich weiss, ist was auf dem Film erschien, der nach dem Flug entwickelt wurde.

Eugen Cernan: "I've been asked (about UFOs) and I've said publicly I thought they (UFOs) were somebody else, some other civilization." (dt. Ich wurde über UFO's befragt und ich habe öffentlich gesagt, dass ich denke, dass die jemand anderes sind, irgendeine andere Zivilisation.)

Donald Slayton: "It looked like a saucer, a disk. About the same time, I realized that it was suddenly going away from me - an there I was, running at about 300 miles per hour." (dt. Es sah aus wie eine Untertasse, eine Scheibe. Im selben Moment nahm ich wahr, wie es sich plötzlich von mir entfernte - als ich bereits mit 300 Meilen pro Stunde unterwegs war.

Lt Col Ellison Onizuka: "The small, strange looking creatures were humanoid in shape and appeared similar to those described by alleged witnesses at the well-known Roswell site in the Southwest USA in 1947. They all had large heads, large eyes, slight torsos, arms, and legs. They did not appear to be of earthly origin.” (dt. Die kleinen, seltsam aussehenden Wesen hatten eine humanoide Gestalt und glichen den Beschreibungen der Roswell Zeugenaussagen aus dem Jahr 1947. Sie hatten große Körper, große Augen, schmächtige Körper, Arme und Beine. Sie schienen nicht von irdischer Herkunft zu sein.)


Leroy Chiao“I saw some lights that seemed to be in a line and it was almost like an upside-down check mark, and I saw them fly by and thought it was awfully strange, ...” (dt. Ich sah Lichter, die in einer Linie angeordnet waren, fast wie ein umgedrehtes Häkchen und ich sah, wie sie an mir vorbei flogen und ich dachte, dass es äußerst seltsam war, ...)



Buzz Aldrin: "There is a huge 'monolith' on Phobos, one of Mars's moons. When people find out about that they are going to say, who put that there?" (dt. Es hat einen riesigen 'Monolith' auf Phobos, ein Mond des Mars. Wenn die Leute das herausfinden, werden sie sich fragen, wer ihn dort hingestellt hat. 


Edgar Mitchell"I've been in military and intelligence circles, who know that beneath the surface of what has been public knowledge, yes - we have been visited." (dt. Ich war in militärischen und Geheimdienstkreisen, die wissen was unter der Oberfläche des öffentlichen Wissens liegt, ja - wir wurden besucht.)

Quelle: Legitim.ch


Keine Kommentare: