Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Sonntag, 12. November 2017

Gesetz aus dem Jahr 1939 verbietet bis heute alternative Krebsheilung: Darüber sprechen und schreiben ist verboten

Im Jahr 1939 wurde in Großbritannien der „Cancer Act 1939“ verabschiedet. Ab diesem Zeitpunkt war es verboten, über alternative Heilungsmethoden von Krebs zu sprechen oder zu schreiben. Einzige zugelassene Therapie war von nun an die Bestrahlung.



Die meisten Menschen in Großbritannien und dieser Welt haben wahrscheinlich noch nie etwas vom „Cancer Act 1939“ gehört. Dabei handelt es sich um ein ganz besonderes Gesetz in Großbritannien aus dem Jahr 1939: Damit wurde verboten, öffentlich über alternative Krebsbehandlungen zu sprechen oder schreiben. Dies galt für normale Bürger, ebenso für Ärzte. Die einzige „erlaubte“ Methode war die Bestrahlung.

Der Journalist John Smith schrieb, dass der Cancer Act effektiv eine Monopolstellung der damals aufstrebenden Strahlen-Industrie sichern sollte. Man glaubte, dass man mittels dem radioaktiven Element Radium Krebs heilen konnte.Radium war enorm teuer zu beschaffen und zu verwalten. Die Regierung vergab ein Darlehen an den (privaten) National Radium Trust und sicherte sich durch die Beseitigung aller konkurrierenden Krebsbehandlungen finanziell ab.

Und hier wird es heikel: Das Wohl der Bürger stand hier anscheinend nicht im Interesse von Staat und Pharmaindustrie, sondern nur der sichere Cashflow. Natürlich hat man sich auch gegen Vorwürfe aus dieser Richtung abgesichert. Offiziell wurde das Gesetz mit der Begründung verabschiedet, „die Öffentlichkeit vor Quacksalberei und Scharlatanerie zu schützen.“Der Bevölkerung durften also keine alternativen Behandlungsmethoden mehr angeboten werden, man benutzte hierfür sehr bewusst eine diffamierende Wortwahl: Wie etwa das Wort „Werbung“ (Advertisment).

Vermutlich um alternativen Behandlungsmethoden irreführend den Stempel eines zwielichtigen Marketingapparats aufzudrücken. Ebenso „alternative Behandlungsmethode“. Kommt ein neues Produkt auf den Markt, ist es normalerweise selbst die Alternative, und nicht alle anderen, die schon vorher da waren. Dennoch, laut Cancer Act durfte man lediglich einer stark eingeschränkten Gruppe derartige „Werbung“, also entsprechende Informationen zukommen lassen: Mitgliedern der beiden Kammern des Parlaments, lokalen Behörden, Krankenhäusern, registrierten Ärzte, Krankenschwestern, Apothekern und Personen aus dem Verkauf oder der Zustellung chirurgischer Geräte.

Interessanterweise galt das Gesetz nicht für Nordirland.Bis heute ist der Cancer Act 1939 rechtskräftig. Zwar wurden einige Punkte inzwischen wieder aufgehoben, so darf man heute wenigstens wieder über Naturheilung sprechen, doch ist es in Großbritannien noch immer unzulässig, Krebspatienten „alternative“ Heilungsmethoden anzubieten. Laut Daten des House of Commons gab es zwischen den Jahren 1984 un 2013 insgesamt 21 Verurteilungen auf Grundlage des Cancer Acts von 1939. Folgende Fälle wurden unter anderem vor britischen Gerichten verhandelt:
Steven Cook wurde zu einer Geldstrafe von 750 Pfund verurteilt und musste die Gerichtskosten in Höhe von 1.500 Pfund tragen, da er öffentlich angab, Krebs könne mit kolloidalem Silber behandelt werden.

Stephen Ferguson wurde zu einer Geldstrafe 1.750 Pfund und Gerichtskosten in Höhe von 2.500 Pfund verurteilt, weil er behauptete, selbst zwei Krebsfälle mit Proteinshakes und Vitaminen geheilt zu haben.

Errol Denton musste eine Geldstrafe von insgesamt 9.000 Pfund bezahlen, ebenso die Gerichtskosten in Höhe von 9.821 Pfund. Er behauptete, dass man durch eine Änderung des Lebensstils und mithilfe bestimmter Kräuter Krebs heilen kann.

Adrian Pengelly wurde zu einer Geldstrafe in Höhe von 600 Pfund + 2.000 Pfund für das Gericht verurteilt, da er die Heilung von Krebs im Internet anbot.
Internethändlerin Donna Sims musste eine Strafe in Höhe von 1.100 Pfund bezahlen, nachdem sie in ihrem Shop pflanzliche Krebsheilmittel angeboten hatte.

Healthwize UK musste 2.000 + 2.235 Pfund bezahlen aufgrund der Behauptung, Ellagsäure hemme das Wachstum von Krebszellen.
Andrew Harris verkaufte Triamazon über das Internet, Strafe: 350 Pfund + Gerichtskosten.

Quelle:  http://das-wunder-aus-ungarn.eu/category/allgemein/

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Controle de peso(1): programa de perda de gordura.

Anonym hat gesagt…

Antes de solicitar financiación a cualquier entidad, siempre se aconseja consultar cuáles son los requisitos para acceder a los préstamos personales y asegurarnos de que los estamos
cumpliendo todos, si no es así nuestra petición será denegada al momento y perderemos más tiempo buscando
a otro prestamista que sea más versatile y que
posiblemente nos aplicará un tipo de interés más alto.



créditos rápidos urgentes
https://goo.gl/pjyvO7

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Dieser Unsinn ist 78 Jahre alt
Aufgrund der Fortschritte die zwischenzeitlich erzielt worden sind sollte darüber nachgedacht sein solch ein Gesetz zu annullieren bzw. sich den Gegebenheiten der heutigen Zeit anzupassen
Man wird damals 1939 schon gewusst haben das medizinischer Fortschritt gerade im Bereich von Behandlungen gegen Krebs nicht für immer so gehandhabt wird wie 1939
1939 sicherlich ein Fortschritt
Im übrigen denke Ich so das Wir Deutschen uns nicht an Gesetze halten müssen die ein ausländischer Staat bei sich eingeführt hat
Ein Gesetz ist ja nichts weiter als eine Verfassung eingeführt von denen denen wir unsere Stimme gaben bei Wahlen
Keiner kann Mir erzählen das Gesetze die eingeführt bzw. ratifiziert wurden nicht auch wieder abgeschafft werden können
Sollte Ich jemals an der Krankheit Krebs leiden kann unser Gesetzgeber sicher sein das Ich mich nicht an gegebene Vorschriften halten werde versuchen werde durch Alternative Heilmethoden mir selbst zu helfen
Was die Pharmaindustrie und Politiker an Krebs erkrankten Menschen durch ihre Vorgehensweisen und Verfahrensweisen tagtäglich antun kann man jeden Tag bei Uns verfolgen
Aufhalten werden "Die" den Fortschritt durch ihr verhalten nicht
Es gab mal Einen der gezeigt hat was man mit Verträgen Gesetzen machen kann die keinerlei Bedeutung haben
Zerreissen
Dieses war eine durchweg kluge Handlung gewesen
Und die Zeit läuft

Anonym hat gesagt…

The process begins from the uncomplicated activity of an account option.
There we were holding, anticipating their forthcoming experience and joyously reliving the very last
one -- Peter, Susan, Edmund, and Lucy, in the guises of actors William Moseley (now a
dashing 20-year-old), Anna Popplewell (a newly minted Oxford freshman), Skandar Keynes
(with vocal octaves much deeper at age 15), and Georgie Henley (approaching teenhood, a fantastic six inches taller
than we last saw her). These art reproductions
of paintings printed on canvas sheets or paper and then framed and
hung on walls.

Anonym hat gesagt…

The first franchise retailer of Adidas Originals was arrange in Berlin Germany in 2001.