Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 10. November 2017

Mehr als 100 von Experten begutachtete Studien kommen zu dem Ergebnis: Cannabis heilt Krebs

Einer der Vorteile von Cannabinoiden ist, dass sie speziell Tumorzellen angreifen. Sie haben keinerlei toxische Effekte auf normale Nicht-Tumorzellen.



Cannabis hat in letzter Zeit für einigen Wirbel gesorgt. Im November 2016 wurde Australien der erste ganze Kontinent, der Cannabis legalisierte (das erste Land, das vollständig Cannabis legalisierte, ist Uruguay). Im Januar 2017 legalisierte Deutschland medizinisches Cannabis, was es Patienten in „außergewöhnlichen Fällen“ erlaubt, von ihren Ärzten Cannabis verschrieben zu bekommen als auch von ihrer Krankenversicherung eine Erstattung für die Anschaffungskosten von Cannabis zu erhalten. Dieses Frühjahr wird Kanada voraussichtlich den persönlichen Gebrauch von Cannabis legalisieren.

In den letzten Jahren hat die Unterstützung für die Legalisierung von Cannabis in den Vereinigten Staaten einen Wendepunkt erreicht. Laut Erhebungen von Gallup ist die Unterstützung für die Legalisierung von Cannabis von 31% im Jahre 2000 auf 60% im Jahre 2016 angestiegen. 28 Staaten und Washington D.C. erlauben Cannabis für medizinische Zwecke.

Tweet: „Das Vereinigte Königreich erlaubt den Gebauch von Charlotte’s Web-Cannabisöl.“

Es gibt Beweise dafür, dass Cannabisöl Krebs zerstört, schwere Epilepsie heilt, Muskelkrämpfe therapiert (die von multipler Sklerose verursacht sind) und Leben rettet. Das National Cancer Institute [Nationales Krebs-Institut] hat anerkannt, dass Cannabisöl Krebszellen abtötet. Gleichermaßen hat auch das National Institute on Drug Abuse [Nationales Institut für Drogenmissbrauch] anerkannt, dass Cannabis Krebszellen abtötet und Gehirntumore zum Schrumpfen bringt.



Der Stand der Dinge ist, dass Cannabis von der Drug Enforcement Administration (DEA) [US-Drogenvollzugsbehörde] nach Liste I eingestuft wird, weil davon ausgegangen wird, dass es für die Allgemeinheit „keinen medizinischen Nutzen“ mit sich bringt. Letzten Dezember stellte die DEA klar, dass es sich bei allen Marihuana-Extrakten, einschließlich CBD, um kontrollierte Substanzen nach Liste I handelte, zusammen mit Heroin und LSD.

Kein medizinischer Nutzen? Ernsthaft?

Es gibt über 100 von Experten begutachtete Studien, prominente medizinische Organisationen und wichtige Regierungsberichte, die alle zusammen beweisen, dass Marihuana sicher und effektiv bei der Behandlung vieler ernsthafter Erkrankungen ist, einschließlich Krebs. Tatsächlich behaupten sie, dass der Verzehr von rohem Cannabis dabei helfen kann, das Entstehen von Gesundheitsproblemen vorzubeugen – ohne psychoaktiven Effekt.

Warum betreiben dann die großen Pharmakonzerne Lobbyismus gegen die Legalisierung von Cannabis? Weil des Essen von rohem Cannabis das Entstehen von Gesundheitsproblemen vorbeugt – ohne psychoaktiven Effekt. Weil mindestens fünf verschreibungspflichtige Medikamente durch Cannabis ersetzt werden könnten – was sofort die Bandbreite an Pharmazeutika obsolet machen würde, die Drogenbarone (und Gesetzgeber) stinkreich machen.

Tweet: „Große Pharmakonzerne kaufen Cannabisspezialisten für 66 Milliarden Dollar auf – erscheint seltsam, da sie sämtliche gesundheitlichen Vorteile abstreiten.“

Hier ist die Liste von mehr als 100 von Experten begutachteten Studien, die Ihr Euch zu Gemüte führen könnt:

Cannabis tötet Tumorzellen ab

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1576089
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20090845
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/616322
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14640910
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19480992
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15275820
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15638794
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16818650
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17952650
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20307616
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16616335
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16624285
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10700234
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17675107
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14617682
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17342320
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16893424
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15026328

Gebärmutter-, Hoden- und Bauchspeicheldrüsenkrebs

http://www.cancer.gov/cancertopics/pdq/cam/cannabis/healthprofessional/page4
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20925645

Hirnkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11479216

Mund- und Kehlkopfkrebs

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20516734

Brustkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18454173
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16728591
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9653194

Lungenkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25069049
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22198381?dopt=Abstract
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21097714?dopt=Abstract

Prostatakrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12746841?dopt=Abstract
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3339795/?tool=pubmed
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22594963
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15753356
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10570948
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19690545

Blutkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12091357
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16908594

Hautkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12511587
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19608284

Leberkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21475304

Krebsheilungen durch Cannabis (allgemein)

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12514108
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15313899
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20053780
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18199524
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19589225
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12182964
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19442435
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12723496
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16250836
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17237277

Krebs im Kopf- und Halsbereich

http://ww.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2277494

Gallengangskarzinom
http://ww.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19916793
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21115947

Leukämie
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15454482
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16139274
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/14692532

Durch Cannabis teilweise/vollständig ausgelöstes Absterben von Krebszellen

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12130702
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19457575
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18615640
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17931597
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18438336
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19916793
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18387516
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15453094
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19229996
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9771884
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18339876
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12133838
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16596790
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11269508
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15958274
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19425170
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17202146
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11903061
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15451022
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20336665
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19394652
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11106791
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19189659
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16500647
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19539619
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19059457
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16909207
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18088200
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/10913156
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18354058
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19189054
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17934890
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16571653
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19889794
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15361550

Translokationspositives Rhabdomyosarkom

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19509271

Lymphom
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18546271
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16936228
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16337199
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19609004

Cannabis tötet Krebszellen ab

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16818634
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12648025
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17952650
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16835997

Melanom
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17065222

Schilddrüsenkarzinom
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18197164

Darmkrebs
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18938775
http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19047095

Darmentzündung und -krebs

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19442536

Cannabinoide bei Gesundheit und Krankheit

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/18286801

Cannabis hemmt Wachstum von Krebszellen

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19914218

VERWANDT:

Cannabis Cures Diseases: Here’s Why Medical Marijuana Should Be Made Legal
50-Year-Old Man Cures Lung Cancer With Cannabis Oil, Stuns CBS News
More Evidence: Marijuana Causes Cancer Cells To Commit Suicide

Zusätzliche Verweise:
http://www.gallup.com/poll/196550/support-legal-marijuana.aspx
https://twitter.com/CannaFactsByNMJ/status/822911477413711874
http://anonhq.com/cannabis-oil-saves-cancer-patient-who-had-18-months-to-live/
http://anonhq.com/miracle-marijuana-cannabis-oil-saved-8-year-old-boys-life/
http://anonhq.com/cannabis-cures-diseases-eases-pain-heres-medical-marijuana-made-legal-investigative/
http://anonhq.com/after-healing-his-own-cancer-with-cannabis-this-self-taught-doctor-cured-over-5000-patients/
http://anonhq.com/marijuana-kills-cancer-cells-admits-us-national-cancer-institute/
http://www.dailymail.co.uk/health/article-3036667/How-cannabis-help-cancer-patients-Drug-kills-cancer-cells-shrinks-brain-tumours-report-reveals.html
http://www.leafscience.com/2014/07/14/study-explains-cannabis-cures-cancer/
http://anonhq.com/evidence-eating-raw-cannabis-prevents-cancer-does-not-get-you-high/
http://anonhq.com/heres-why-big-pharma-lobbies-against-cannabis-legalization/
https://twitter.com/woodytgc/status/822629482645323779
http://www.theearthchild.co.za/there-are-officially-over-100-scientific-studies-that-prove-cannabis-cures-cancer/

Übersetzt aus dem Englischen von http://anonhq.com/100-peer-reviewed-studies-conclude-cannabis-cures-cancer/

Kommentare:

Ernstjoachim Müller hat gesagt…

Ein letztes Aufbäumen das von Seiten der Pharmaindustrie stattfindet die ihre Resümees schwinden sieht
Nicht drum kümmern was von deren Seite der Pharma publiziert wird die wollen NUR verdienen
Ein Mensch ein Menschenleben ist für Die nur ein Versuchskanniechen
Auch bei uns wird es ist nur noch eine Frage der Zeit Cannabis legalisiert werden
Immer wieder wird Uns vorgekaut Cannabis ist eine Droge
Was ist denn Tabak was ist denn Alkohol?
Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 20000 Menschen an Alkohol kein Wort hierüber in den Medien
Werden aber Drogen sprich Cannabis gefunden durch Razzien der Polizei wird ein Aufwand in der Presse betrieben der einmalig ist bei uns
Ich möchte nicht wissen wie viele nennen wir sie mal Persönlichkeiten sich abends ne Tüte reinziehen tagsüber aber mit dem Finger auf diejenigen zeigen die ab und an mal Cannabis rauchen
Was für eine heuchlerische und verlogene Welt
Wer das Buch "Geheimgesellschaften 3 Krieg der Freimaurer" von Helsing gelesen hat weiss was Ich meine
Da geht es zwar nicht um Cannabis aber um Drogen die Drogen sind
Im übrigen habe Ich es selbst zu verantworten wie ich mit meinem Körper umgehe
Schliesslich gehöre Ich mir
Cannabis ist keine Droge Cannabis wurde zur Droge erklärt gemacht von jenen die lange vorher erkannt haben welches Potenzial dieses Gewächs in sich birgt
Das dürfte mit ein Grund sein Cannabis zu verbieten damit Wir schön weiterhin dieses Pharmagift in Uns reinschaufeln
Was für böse Geister Die doch sind

Anonym hat gesagt…

Hi everyone! Wonderful statement! I really like how you reviewed Blogger:
zeitzumaufwachen.blogspot.com. Positive perform, buddy. I always appreciate folks who are efficacious at blogging.

I thought to may have sort reasonable ability as a copywriter
however have always been lousy advertising and marketing .

It creates me rule magazines and furthermore papers on distinct companies.
In case you are interested in learning this item, you can read a couple review sites
by simply this approach website paper writing services
reviews. There will have website . find a effective marketing care

Anonym hat gesagt…

59 yr old Fibrous Plasterer Nestor from Swift Current, has hobbies and
interests which includes interior design, Ceme Online and walking.
Just had a family journey to Historic Town of Goslar.