Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Freitag, 29. Dezember 2017

Atemberaubend: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen - Teil 2

Lesedauer: ca. 17 Minuten
Original (englisch) : David Wilcock - Teil 2 - Übersetzung: ZZA
Teil1 | Teil3 | Teil4

Fortsetzung des bahnbrechenden Artikels, über die Vorgänge die derzeit im "Tiefen Staat" auch "Kabale" genannt - und abseits davon geschehen.



Resultierende Anti-Gravitations-Effekte


Unter elektrischer Stimulation sahen Forscher wie Linda Moulton Howe scheinbar Anti-Gravitations-Effekte aus diesen angeblichen Roswell-Artefakten.

Als "Arts Part´s" in einem Labor auf ihre genaue chemische Zusammensetzung untersucht wurden, fanden sie große Mengen an Wismut ... und Magnesium.

Stimmt. genau diese zwei Elemente sind gerade in Tom Delonges Tweet über die "ungewöhnliche Legierung" vom 14. Dezember erschienen.

Delonge sagte, dass sie Antigravitation und die Auflösung von Masse unter hoher elektromagnetischer Ladung erzeugen.

Sie können eine Abschrift eines klassischen Programms von 1996 lesen, wo Art Bell über diese rätselhaften Artefakte mit Richard C. Hoagland diskutierte.

Dies ist ein Link zu einem Artikel von Linda Moulton Howe, der erklärt, wie Sie 1996 mit derselben Wismut-Magnesium-Legierung in Kontakt kam.

Angesichts all dessen war ich sehr überrascht zu sehen, dass diese Wismut-Magnesium-Legierung 21 Jahre später in einer "offiziellen Enthüllung" erschien. Das Alpha und das Omega.

Es kann sein, dass später geplante Etappen der Veröffentlichung von Tom Delonge tatsächlich eine Diskussion über Art Bells Teile beinhalten.

Selbst wenn niemand sonst Zugang zu diesem Wrack hätte, ausser Art Bell, hat jeder, der eine Probe dieses Materials besitzt, noch über 20 Jahre Zeit, um daraus funktionierende Prototypen zu bauen.




Eine Bestätigung von Senator Harry Reid


Am selben Tag tauchte der Blockbuster Artikel auf. Am 16. Dezember 2017 twitterte Senator Harry Reid seine überraschende Unterstützung der Enthüllungen:

Wenn jemand sagt, dass sie die Antworten haben, machen sie sich selbst etwas vor.

Wir kennen die Antworten nicht, aber wir haben genügend Beweise, um die Fragen zu unterstützen um den Antworten näher zu kommen. Hier geht es um Wissenschaft und nationale Sicherheit. Wenn Amerika bei der Beantwortung dieser Fragen nicht die Führung übernimmt, werden Andere es tun.

- Senator Harry Reid (@senatorreid) 16. Dezember 2017


Der Tweet von Reid, in dem es heißt "Es geht um ... nationale Sicherheit", gepaart mit der Tatsache, dass die Enthüllung aus dem "Gefahren Identifikations Programm" im Pentagon kam, hat viele Ermittler beunruhigt.

Die Vorstellung, dass Ufos eine "Bedrohung für die nationale Sicherheit" sein könnten, war von Anfang an ein ständiges Merkmal der tiefen Angstmacherei.

Aber nach all dieser Zeit wurde niemals eine offen feindselige Handlung gegen uns durch irgend etwas, das mit UFOs zusammenhing, unternommen - sei es einer von uns oder einer von ihnen.


Aufruf für Kongressuntersuchungen


Am 21. Dezember wurde bekannt gegeben, dass Harry Reid eine Untersuchung des UFOo-Phänomens durch den Kongress fordert.

21.12 .: sen. Harry Reid fordert eine Untersuchung des Kongresses über UFOs
http://www.lasvegasnow.com/news/i-team-pentagon-ufo-study-catches-tention-of-congress/885843051

"Ich weiß nichts über exotische Materialien, aber es gibt eine Menge darüber", sagte Reid.

Was er weiß, ist, dass die Explosion der Berichterstattung über die UFO-Frage die Aufmerksamkeit des Kongresses erregt hat.

Reids Telefon klingelte sofort, sagt er, von Leuten aus dem Kongress und der Geschäftswelt, die sich immer für das Thema interessiert hatten, aber Angst hatten, es zuzugeben.

Reid ist der Ansicht, dass die Zeit reif ist, eine formelle Untersuchung wieder aufzunehmen.

Genau das haben das Offenlegungsprojekt und seine 39 Zeugen seit 2001 gefordert ... und nie bekommen.

Oh, diese Zeiten, sie sind ein stetiger Wandel ....


Die Geschichte der "Alien Bedrohung"


Es gibt enorme, fast einseitige Bedenken in der UFO-Gemeinschaft, dass sich all dies zu einer Art "Alien-Bedrohung" Story entwickeln könnte.

Ich nahm an der ursprünglichen Enthüllungsprojekt-Veranstaltung im Jahr 2001 als eingeladener VIP teil, nachdem ich zwei Monate zuvor zweimal in der "Art Bell Show" aufgetreten war.

Bei dieser Veranstaltung enthüllte Carol Koloss, dass das Endspiel des tiefen Staates, wenn er jemals wirklich in Gefahr wäre, besiegt zu werden, - eine verdrehte "Alien-Invasion" beinhalten würde.

Dies wurde Ihr vom NASA-Gründer und ehemaligen deutschen Wissenschaftler "Wernher Von Braun" an seinem Sterbebett gestanden.

Zu dieser Zeit wusste Sie, dass der tiefe Staat das rückentwickelte Handwerkszeug besaßen, eine "Alien-Invasion" völlig glaubhaft erscheinen lassen können - und das äußerst verheerend.

Angesichts dessen, was wir jetzt von einer Gruppe wissen, die wir "Die Allianz" nennen (mehr dazu unten), scheint es sehr unwahrscheinlich, dass dieses "Alien 9/11" jemals tatsächlich stattfinden könnte.

An diesem Punkt scheinen Enthüllungen eher ein Werkzeug zu sein, um zu versuchen, die Öffentlichkeit abzulenken ... während wir uns auf eine epische Entlarvung der Dunkelheit innerhalb des tiefen Staates vorbereiten.

Die Verhaftungen und Anklageschriften arbeiten sich an einige der allerhöchsten Leute heran, die seit 70 Jahren auf diesen UFO-Geheimnissen sitzen.


Diese Geschichte ging wirklich viral


Wir haben auch von dem Hauptautor des ersten New Yorker Times-Artikels, Leslie Kean, erfahren, dass der Artikel nach seiner Veröffentlichung Nummer eins auf der NewYork Times-Website war:

Die Geschichte wird # 1 am meisten auf der Times Website angesehen, und # 1 Trending! Sie hat mehr als 800 Kommentare. https://t.co/kqay9vpdfw

- Leslie Kean (@lesliekean) 17. Dezember 2017

Dies zeigt, dass dies innerhalb des eigenen Universums der Mainstream Medien tatsächlich eine immens populäre Story geworden ist und alles Andere überschattet.


Ein bisschen Nachgehakt


Was genau geht hier vor? warum jetzt? und wer oder was ist die Allianz?

Falls Sie neu bei all dem sind, war meine Teilnahme (David Wilcock) an dem Enthüllungsprojekt nicht der Beginn meiner direkten Beteiligung an dieser Gemeinschaft.

Ich habe Zugang zu verschiedenen Insidern mit hochgradig klassifizierten Informationen seit 1993.

Ab 2018 bin ich seit 22 Jahren als UFO-Forscher online. Während dieser Zeit habe ich das Vertrauen vieler Insider gewonnen.

Ein Teil davon, wie ich es so lange geschafft habe, besteht darin, Vertraulichkeit zu wahren, wenn man danach fragt.

gewisse Dinge privat zu halten, gibt mir auch ein ausgezeichnetes Mittel, neue Insider zu bewerten und zu bewerten, wie sie erscheinen.

viele, viele Menschen sind mit falschen Erzählungen vorgegangen. Soweit ich weiß, werde ich niemals jemanden darauf aufmerksam machen, der dies tut.

Einer der besten Wege, wie der tiefe Staat die Glaubwürdigkeit eines Forschers zerstören kann, ist es, einen falschen Insider zu entwickeln und dann seine Glaubwürdigkeit zu zerstören, nachdem die Gemeinschaft ihn umarmt und bekannt gemacht hat.


Hochrangiges NASA-Briefing im Jahr 1993


Das alles begann für mich im Jahr 1993, als ein College-Freund von mir enthüllte, dass sein Physikprofessor während der meisten der 1970er Jahre in höheren Rängen der NASA gearbeitet hatte.

Dieser Professor bestätigte seiner ganzen Klasse, dass UFOs real waren. Uns wurde nicht die Wahrheit gesagt, weil "Sie" Angst vor einer öffentlichen Massenpanik hatten ... so sagte er.

Mein Freund bekam eine private Schüler-Lehrer-Unterrichtung nach dem Unterricht, die zwei Stunden dauerte, wo er viel detaillierter war, als der Rest der Klasse erhalten hatte.

Ich hörte alle Details bald darauf. Das war der "Funke", der meine lebenslange Suche nach der Wahrheit des UFO-Phänomens entzündete.

Ich sah mir den Professor genauer an, der jetzt verstorben ist, und kann seinen NASA-Dienst bestätigen. Ich teile seinen Namen jedoch nicht in der Öffentlichkeit, aus Respekt für die Privatsphäre seiner Familie.

Der Professor sagte, dass es ihm erlaubt sei, den Leuten so etwas zu erzählen, aber er würde alles abstreiten, wenn jemand ihn jemals wieder danach fragen würde.

Er sagte auch, "Sie" würden niemals zulassen, dass diese Geschichte Schlagzeilen in der New York Times macht.

Sie können sich vorstellen, wie aufgeregt ich war, als mein Bruder mich am 16. Dezember 2017 anrief. Ich hatte die Schlagzeilen noch nicht gesehen. Es ist endlich passiert!


Also was bedeutet es ...


Jetzt, da die New York Times tatsächlich eine Geschichte brach, die uns sagt, dass Ufos real und außerirdisch sind, haben wir eindeutig einen einzigartigen Moment erreicht.

Etwas hat sich verschoben, was dazu geführt hat, dass dieses wohl gehütete Geheimnis endlich veröffentlicht wurde.

Die wahre Geschichte von dem, was wirklich in der Welt vor sich geht, ist sehr umfangreich.

Wenn du neu dabei bist, mag das, was ich dir erzähle, nicht mehr als die Verarbeitung eines erstaunlichen Sci-Fi-Verschwörungsfilms erscheinen.

Dennoch kämpfen und sterben viele Menschen gerade in einem "Schatten-Weltkrieg III", und die meisten von uns wissen nicht einmal davon.

Dieser Krieg beinhaltet die Wetter manipulierende Technologie, die für den Regenmangel in Südkalifornien seit gut 250 Tagen verantwortlich ist, was zu riesigen Waldbränden führte.

Ich war am 6. Dezember persönlich davon betroffen, als erschreckend laute Sirenen von Notfall-Sendesystemen auf unseren Telefonen angingen - und uns eine Evakuierung drohte.

Gott sei Dank, es geht uns gut. Trotz der Beulen, die wir mitnehmen, erreicht dieser Krieg jetzt eine erstaunliche und sehr positive Entwicklung.


Bestätigung


Fast alles, was ich in meiner ersten Veröffentlichung von 1993 hörte, wurde vier Jahre später von Col. Philip Corsos durch "Der Tag nach Roswell" bestätigt.

Dieser Oberst war persönlich dafür verantwortlich, Schlüsselelemente aus dem Wrack von Rosswell zu nehmen und sie als "ausländische Technologie" an Rüstungsunternehmen zu verteilen.

Ich traf weitere Insider auf einer UFO-Konferenz, die ich im november 1996 in Connectic besucht hatte - darunter ein Lockheed-Offizier, der erneut bestätigte, was der Professor meines Freunds erzählte.

Alle, einschließlich Corso, sagten, dass der Roswell-Crash wirklich stattfand, und wir konnten viele sehr nützliche Technologien daraus "nachentwickeln".

Dazu gehörten Computer-Chips, Transistor-Transistoren, Laser, LED-Leuchten, Glasfaserkabel, Infrarot-Nachtsicht, Klettverschluss, Kevlar und Antihaft-Cling-Wrap.

Darüber hinaus blieben andere Technologien als geheim klassifiziert - einschließlich freie Energie, Antigravitation, energetische Superheilung und Warp Antrieb / Portal Reisen.

Schon damals kam mir der Gedanke, dass, wenn interstellar-fähige Raumschiffe hier abstürzen und wir sie wieder reparieren würden, wir gut in der Lage sein könnten, außerhalb unseres eigenen Sonnensystems zu fliegen.

Das bedeutete auch, dass wir mit ziemlicher Sicherheit Außenposten und Stützpunkte auf anderen Planeten und Monden bauen würden - und dabei alles sehr streng geheim halten würde.

Dies könnte dazu führen, Denkmäler auf dem Mond und Mars zu errichten, etwas dass Richard C. Hoagland häufig in der Sendung mit der Art Bell diskutierte.


Zehn Schlüsselinsider


Nachdem ich die meisten der 39 Insider des Enthüllungsprojekts im Jahr 2001 kennengelernt hatte, darunter Carol Kolophonium, kam ich in Kontakt mit einem Mann, der ab 2003 Daniel heißen wollte.

Daniel ist nur einer aus einer Reihe von Insidern, die mir faszinierende Informationen über die geheimen Programme im Zusammenhang mit UFOs gegeben haben.

Die Informationsmenge, die jeder Insider mit mir geteilt hat, ist wirklich riesig. Jede anständige Zusammenfassung dessen, was ich gelernt habe, geht weit über den Rahmen dieses einen Artikels hinaus.

Ich habe viele Schlüsselinsider und ihre Geheimnisse in der zweiten Hälfte meines neuen Buches, den "Aufstiegsgeheimnissen", zusammengefasst.

Hier ist eine grobe Liste der zehn wichtigsten Insider, die ich getroffen habe, das Jahr, in dem es angefangen hat, und eine sehr kurze Zusammenfassung einiger Dinge, die sie mir erzählten.

2003: Daniel. Ein Sitz aus einem abgestürzten Ufo wurde an ein Stromnetz angeschlossen und erzeugte Portale, die eine Reise durch Zeit und Raum ermöglichten.

2007: Bruce. Arbeitete in Area 51. Hoaglands Top-Insider, hat aufgedeckt dass Glas-ähnliche antike Ruinen überall in unserem Sonnensystem gefunden wurden.

2007: Henry Deacon. Behauptete, auf Mars und anderen Außenposten gearbeitet zu haben, fortschrittliche Technologie repariert zu haben und mehrere ET´s zu treffen.

2008: Bob Dean. sagte mir im Vertrauen, dass er an Portalreisen teilnahm und es fühlte sich wie ein plötzlicher, mäßiger elektrischer Schlag im Körper an.

2008: Jakob. behauptete, dass er über 2000 Orte außerhalb des Planeten besucht und persönlich über 400 verschiedene Arten von ET´s gesehen hatte. Sehr hochrangig.

2008: Emery Smith. War persönlich an der Autopsie von etwa 3000 verschiedenen extraterrestrischen Leichen in Sandia, in los Alamos / Kirtland AFB beteiligt.

2009: Pete Peterson. bestätigt ein umfangreiches, geheimes High-Tech-Weltraumprogramm (Secret Space Program / SSP), Interaktionen mit 14 verschiedenen Arten von ET´s, einschließlich Reptilien.

2010: Mark. ein Luftfahrtdesigner, den ich durch Pete kennengelernt habe, der acht verschiedene Möglichkeiten hat, Antigravitation zu erzeugen, und mit ET´s im Bereich Area 51 gearbeitet hat.

2014: Corey Goode. gab viel mehr Details über das SSP preis, als von Diakon, Dekan, Jacob und Peterson skizziert. Wurde in 2015 publik.

2016: William Tompkins. Tierarzt aus dem Zweiten Weltkrieg, der US Spione im deutschen SSP unterwies. Er lernte von ET´s und Reptiloiden, die geholfen haben, das SSP-Programm Handwerk zu entwickeln.



Nicht Jeder kam damit durch


Jeder dieser Insider hat mir unzählige Informationen mitgeteilt - oft genug, um ganze Bücher zu füllen, ohne jemals langweilig zu werden.

Zu dieser Zeiten damals sind Daniel, Bruce, Jacob und Mark mit Ihren Aussagen nicht weit gekommen.

Deacon erschien kurz im Jahr 2009 und versteckte sich dann wieder. Er hat alle meine Bitten abgelehnt, jemals wieder zu sprechen.

Mark hat eine mögliche Enthüllung angedeutet, aber bisher ist noch nicht geschehen. Mit der richtigen Finanzierung könnten wir Anti-Schwerkraft-Antriebssysteme entwickeln.

Ich habe vor kurzem Emery Smith das Pseudonym Paul gegeben. Er blieb bis letzte Woche im Hintergrund, bis seine erste Episode auf der "Cosmic Disclosure" erschien.



Die Drohungen auf Emerys Leben führten dazu, dass er viel, viel mehr Informationen mit mir teilte, unmittelbar vor und während dieser Aufnahmen, als ich ihn jemals zuvor von Ihm gehört hatte.

Aus demselben Grund erwähnte ich nur kurz etwas von dem, worüber er "In den Aufstiegsgeheimnissen" gesprochen hatte.

Es gab ein paar Unterhaltungen zwischen uns, als er mich 2012 besuchte, bei denen ich mir wünschte, wir hätten sie für die Nachwelt aufgenommen.

Nach all dem Gesagten sind die Diskussionen, die wir aktuell gerade vor der Kamera hatten, viel, viel besser.

Die Gaia-Mitarbeiter sagten Alle, dass diese Aufnahmen eine der erstaunlichsten Enthüllungen verbundenen mit Zeugenaussagen sei, die sie je gehört hätten.


Emery hatte keine andere Wahl, wenn er leben wollte


Emery war im Wesentlichen gezwungen, nach vorne zu gehen, nachdem alles, was er besaß, gestohlen wurde, gefolgt von einem Frontalzusammenstoß, der sein Fahrzeug zerstörte und ihn beinahe tötete.

Beide Ereignisse geschahen zeitnah, nachdem Aspekte von dem, was er mir erzählt hatte, unter dem Pseudonym "Paul" durchgesickert waren.

Die Einbrüche ereigneten sich erst kurz nachdem er zwei Monate in meinem Haus gelebt hatte - nachdem er bereits einige lähmende Rückschläge erlitten hatte.

Dann kam sein frontalzusammenstoß nur 30 Minuten nachdem ich einen weiteren Artikel mit mehr seiner Infos veröffentlicht hatte.

Der andere Fahrer steuerte absichtlich in seine Spur und beschleunigte, wie wir in älteren Artikeln bereits beschrieben haben. Das war hochverdächtig.
Die Nachricht ist angekommen.

Emery hatte bereits im Film "Sirius" sein Autopsie Fertigkeiten bewiesen, wo er mit Dr. Steven Greer, Proben aus dem "Atacama-Humanoiden" untersuchte.



Falls Sie diese faszinierende Geschichte verpasst haben. Es haben einige der führenden Genetiker der Welt bestätigt, dass diese kleine, geschrumpfte Leiche kein verformter Fötus ist.

Es war menschenähnlich, hatte aber sehr ungewöhnliche Eigenschaften, einschließlich eines viel größeren Schädels und anderer abnormaler Skelettmerkmale.

Ein DNA-Test der von Emery entnommenen Proben ergab schließlich 88 Prozent menschlicher Eigenschaften - und 12 Prozent waren sogar "anormal".

Wenn Sie einen Blick darauf werfen, können Sie leicht sehen, warum.



Gaia wartet immer noch auf die Ergebnisse ähnlicher Tests von mehreren dreifingrigen humanoiden Mumien in Peru.

In diesem Fall wurden sie mit einer Mischung aus Kieselalgen-Erde mumifiziert und bildeten eine weiße, pulverige Oberfläche über den Körpern.




Die dunkle Allianz


Diese Angriffe gegen Emery kamen mit ziemlicher Sicherheit aus dem tiefen Staat. Ihre Online-Troll-Plattform haben wir "Die dunkle Allianz" genannt.

Corey Goode und ich wurden Beide unseres Lebens bedroht. Die Warnung an mich, kam anscheinend direkt von den Rothschilds durch einen Insider, wie ich schon in früheren Artikeln berichtet habe.

Ich war lange genug besorgt über die Risiken, die ich monatelang erwartet hatte, bis die dunkle Allianz uns "genug Seil gegeben hatte, um sie daran aufzuhängen" - bildlich gesprochen.

William tompkins starb tatsächlich im gleichen Zeitraum - nur wenige Stunden vor der totalen Sonnenfinsternis vom 21. August 2017. Die Bedrohung war sehr real.

Pete Peterson wurde alles, was er besaß, aus seinem Haus gestohlen. Diese Gegenstände waren viel mehr wert als der niedrige sechsstellige Betrag, den er der Bank auf seinem Grundstück schuldete.

Corey Goode wurde mit einer unglaublichen Anzahl von Videos und Artikeln mit maßlos, übertriebenen Attacken online diffamiert.

Ich wurde mit dem Tod bedroht, wenn ich ihn nicht "öffentlich scheiden" würde. der Plan war, es so aussehen zu lassen, als wäres es Selbstmord aus Verzweiflung und Angst vor dem Ruin.

Als ich mich entschied, Corey trotzdem zu unterstützen, versagten an meinem Auto plötzlichen die Bremsen - scheinbar in direkter Reaktion auf die Drohungen, die ich erhalten hatte.


Es gibt nur eine Sache, die du tun kannst ....


In Folge der Bedrohung mit dem Tod sagte ich Emery, die einzige Art, wie er sich schützen könne, wäre der Weg nach vorn.

Wir haben jetzt 15 Folgen seiner Zeugenaussage zu seiner eigenen Sicherheit in Gaia aufgezeichnet. Die Kopien werden aus Sicherheitsgründen an mehreren Orten gespeichert.

Ich habe das Gefühl, dass wir nach vielen Jahren in der Insider-Welt eine gute Zusammenfassung seiner erstaunlichsten Erfahrungen gesammelt haben.

Davon abgesehen haben wir noch kaum an der Oberfläche gekratzt, um die dreitausend verschiedenen Arten von ET-Körpern zu beschreiben, die er beobachtet und autopsiert hat.

Dies war nur einer von einer Reihe von überwältigenden Aufgaben, die er während seiner Zeit in der Luftwaffe und verwandten Abteilungen wie die "Black-OP-Divission" hatte.



Emery hat bereits mehrere authentische Dokumente vorgelegt, die seinen ausgefeilten Militärdienst auf hohem Niveau belegen.

Sein Erfahrung ist wirklich sehr erstaunlich. Sein öffentlicher Auftritt ist enorm wichtig für ein Ereignis in der UFO-Gemeinschaft wie das, was wir mit William Tompkins gesehen haben.

Emery ist bereit, Live-Videos, Radioshows und andere Veranstaltungen zu machen, um die Details zu verbreiten und eine umfassendere Form der Enthüllungen zu fördern.

Er hilft auch, die Corey Goode Info in einem "terrestrischen Paket" zu "ergründen". Sein MD-Level Wissen über Anatomie und verwandte Jargons sind sehr beeindruckend.

Zu dieser Zeit war der Emery durch den "Tiefen Staat" fast vollständig finanziell zerstört. Er hat kein Auto, keine Möbel und kann sich kaum Essen leisten.

Ich habe ihm in diesem Jahr so ​​viel wie möglich geholfen und bin aufgrund der Initiativen, die ich im kommenden Jahr ankündigen werde, auch knapp bei Kasse.

Ich ermutige Sie daher eingehend, Unterstützen Sie Emery mit einer Notfallspende an https://www.paypal.me/emerysmith72

Dieser Krieg zur Enthüllung ist sehr real, und ohne Ihre Unterstützung werden die Soldaten an vorderster Front es nicht schaffen. Bitte helfen Sie Emery und haben ein frohes Weihnachtsfest.

Emerys Erfahrungen werfen ein erstaunliches neues Licht auf Alles, was wir von Anderen SSP-Whistleblowern gehört haben, wie bereits oben erwähnt.


Solar Warden und "leere Blätter"


Wie gesagt, Corey Goode hat mir seit Oktober 2014 persönlich Informationen zur Verfügung gestellt und ist seit dem Frühjahr 2015 damit an die Öffentlichkeit gegangen.

Ein Großteil der Informationen von Corey betrifft das sogenannte geheime Weltraumprogramm. Er behauptet, in einem Programm, das Solarwarden genannt wird, auf einem zigarrenförmigen Objekt gearbeitet zu haben.

Es ist sehr selten, dass Menschen in diesen Programmen jemals auf die Erde zurückkehren. Diejenigen, die das tun, sind typischerweise "leere Blätter", ihre Erinnerungen sind ausgelöscht.

Nur durchschnittlich 4 Prozent von Ihnen haben überhaupt Erinnerungen. Der Umfang von Corey´s Erinnerungen ist sehr selten und macht ihn daher sehr wertvoll für diese Enthüllungen.


Die Informationen von Corey Goode binden Alles zusammen


Ich hätte vielleicht nicht alles geglaubt, was Corey sagte, wenn ich nicht mit Daniel, Bruce, Deacon, Dean, Jacob, Emery, Pete, Mark und Anderen vor ihm gesprochen hätte.

Mit diesem Stammbaum als Hintergrund fand ich, dass Corey mir Dutzende von Dingen erzählte, die ich schon von Anderen gehört hatte und nie veröffentlicht hatte.

William Tompkins hat die Glaubwürdigkeit von Corey weiter verbessert - und mit der Emery, die nun endlich in Gang kommt, ist es noch mehr geworden.

Emery behauptet, in unterirdischen Basen gewesen zu sein, aber nie vom Planeten Erde selbst entfernt, wie er es zu glauben schien.

Nichtsdestotrotz ist es faszinierend zu spekulieren, wie die Leute von Kirtland AFB in den Besitz einer solch überragenden Vielfalt von Leichen gekommen sein könnten.

Es gab dutzende von Operationssälen und Stockwerke, aber nur auf der einen Etage von Sandia Labs, arbeitete Emery.

Weitere Übersetzungen des Artikels folgen in den nächsten Tagen.

Weiterlesen in Teil 3


1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

It's tһe best time to make some plans fοr the future and it'stime to be happy.

I have read thіs post and iif I ⅽcould I ԝant to suggest you few
interesting things or suggestions. Perhaps youu could write
next articles recerrіng to this article. I wannt to read mоre things about it!