Erkennen • Erwachen • Verändern

Erkennen • Erwachen • Verändern

Mittwoch, 3. Januar 2018

Atemberaubend: Massenanklagen, gezielte Verhaftungen und Enthüllungen - Teil 4

Lesedauer: ca. 25 Minuten
Original (englisch) : David Wilcock - Teil 4 - Übersetzung: ZZA
Teil 1 I Teil 2 I Teil 3

Fortsetzung des bahnbrechenden Artikels, über die Vorgänge die derzeit im "Tiefen Staat" auch "Kabale" genannt - und abseits davon geschehen.



Ein Blick von der anderen Seite des Krieges:
LAPD sucht nach Zeugen


Nur drei Tage nach den letzten News, gab die Polizei von Los Angeles bekannt, dass Sie fast 24 verschiedene kriminelle/sexuell-motivierte Fälle in Hollywood untersuchen:

18.11.: Lapd untersucht fast 24 Fälle von Sexualverbrechen, die mit Hollywood verbunden sind.

https://www.nbcnews.com/storyline/harvey-weinstein-scandal/lapd-investigates-nearly-two-dozen-sex-crime-cases-tied-hollywood-n822106

Die Polizei von Los Angeles untersucht fast zwei Dutzend Fälle von mutmaßlichen kriminellen sexuellen Fehlverhalten, das mit mehreren Personen in der Unterhaltungsindustrie zusammenhängt, sagte ein Beamter des Obersten Dienstes den NBC News.

Die Fälle betreffen Personen, die öffentlich bekannt sind, sowie Andere, die noch nicht identifiziert wurden, sagte der Beamte am Freitag.

Die Vorwuerfe reichen von sexueller Übergriffen bis hin zu Vergewaltigung, und in vielen Fällen werden mehrere Klagen gegen ein und dieselbe Person eingereicht, sagte der Beamte. Da die Zahl der Opfer weiter ansteigen wird, dürfte die Zahl der Untersuchungen ebenso ansteigen.

Während die Polizei nicht öffentlich gesagt hat, wer untersucht wird, kommt die Reaktion der Strafverfolgungsbehörden, nachdem eine Liste von Hollywood-Schwerverbrechern, einschließlich Oscar-Gewinner Kevin Spacey, wegen irgendeiner Form von sexuellem Fehlverhalten beschuldigt wurde.



Eine Woche später springt die Zahl auf 65 offene Ermittlungen


Dann, eine Woche später, war die Anzahl von weniger als 24 auf 28 offene Untersuchungen in Hollywood und 37 mehr in anderen Bereichen angestiegen. Schaut mal:

11/25: LAPD enthüllt 28 offene Untersuchungen von Sex-Verbrechen in Hollywood, 37 weitere in anderen Rechtslagen

http://www.dailymail.co.uk/news/article-5116733/lapd-investigating-28-hollywood-media-sex-crime-claims.html

Die LAPD sagt, es hat 28 offene Untersuchungen von Sex-Verbrechen in Verbindung mit Hollywood und den Medien, und Sie erwarten, dass noch mehr kommen wird.

Neben den derzeit laufenden Ermittlungen hat die Truppe auch 37 Fälle an andere Gerichtsbarkeiten weitergegeben, bei denen sie glauben, dass Verbrechen stattgefunden haben könnten.

"Wir gehen davon aus, dass das LAPD und andere juristische Institutionen in den kommenden Wochen und Monaten noch bekanntere Berichte über Sexualverbrechen erhalten werden", sagte Polizeichef Charlie Beck den La Times.

"Wir ermutigen alle Opfer sexueller Gewalt, sich zu melden, um diese Verbrechen zu melden."

Dieser letzte Satz ist sehr wichtig. Die LAPD sagt, dass, selbst wenn Sie eine Geheimhaltungsvereinbarung unterzeichnet haben, zu denen die meisten gezwungen wurden das zu tun, - jetzt ist es an der Zeit aufzustehen.

Wenn wir es zusammenzählen, sprechen wir von erstaunlichen fünfundsechzig verschiedenen Figuren in der Unterhaltungswelt, die jetzt untersucht werden.

Während wir das sehr spannende Thema der jüngsten, versiegelten Anklageschriften untersuchen, scheint es jedoch derzeit mindestens 4.289 Fälle zu geben.


27.11. 4.289 versiegelte Bundesanschuldigungen 

in allen 94 Bundesdistrikten bestätigt


In einem Fall, in dem ein organisiertes Verbrechersyndikat aktiv untersucht wird, kann eine versiegelte Anklage erhoben werden.

Dies ermöglicht es den Behörden, bestimmte Personen in das Kartell einzubinden, ohne eine öffentliche Aussage darüber zu machen, wer ins Visier genommen wird.

Es ist jetzt eine beweisbare Tatsache, dass die Zahl der versiegelten Anklageschriften auf dem aktuellen föderalen Rekord um Größenordnungen höher ist als üblich.

Lesen Sie diesen Auszug für die nachweisbaren Details, die Sie auf der offiziellen Website von pacer.gov erhalten:

27.11.: 4289 versiegelte Bundesanschuldigungen / -klagen in allen 94 Bundesdistrikten
http://halturnerradioshow.com/index.php/news/u-s-national-news/1679-now-4-289-sealed-federal-indictments-cases-in-all-94-federal-districts-historic



Vom 30. Oktober bis zum 22. November 2017 wurden 4.289 versiegelte Anklageschriften in den vergangenen drei Wochen in allen 94 Bezirksgerichtsbezirken der Vereinigten Staaten eingereicht. Das ist in unserer Geschichte absolut einmalig.

Das "übliche" sind 1000 Anklageschriften in ganzen 12 Monaten.

[DW: Beachten Sie, dass allein in den vier Bundesbezirken von Kalifornien insgesamt 687 verschiedene Anklagen erhoben werden.]

"Scuttlebutt" einer meiner ehemaligen Kollegen in der Intel-Community ist der Meinung, dass die Bundespolizisten Alle in einer gewaltigen Aktion "stürzen" werden, um "diesen Sumpf trockenzulegen".

Unter dem Link (PACER.gov) unten ist der Beweis, direkt von den Bezirksgericht-Computern der Vereinigten Staaten über den öffentlichen Zugang zu den gerichtlichen elektronischen Aufzeichnungen (Public Access to Court Electronic Records - PACER.gov) entnommen. 
Das ist das automatisierte Ablagesystem für alle US-Bundesgerichte.

Aus diesen amtlichen Gerichtsakten geht hervor, dass zwischen dem 30. Oktober und dem 22. November 2017 insgesamt 4.289 versiegelte Anklageschriften von verschiedenen Bundesgerichten eingereicht wurden. Das ist noch nie zuvor passiert.

Ja, es gab gelegentlich versiegelte Fälle - vielleicht drei oder vier pro Distrikt. Es wurde früher als "ungewöhnlich" angesehen, fünf oder sechs solcher versiegelten Fälle zu haben.

Jetzt, in einigen Bezirken, gibt es mehrere hundert solcher versiegelten Fälle, die Alle zwischen dem 30. Oktober und dem 22. November 2017 eingereicht wurden ----- ungefähr drei Wochen!


Das eigentliche Durchsuchungsdokument für Anthony Weiner's Laptop wurde erstellt


Die bemerkenswerteste Eigenschaft dieses "Hal Turner Updates" ist die Produktion von scheinbar dem eigentlichen Durchsuchungsbefehl für Anthony Weiner's Laptop.

Wir haben diese Geschichte schon einmal behandelt. Weiner hatte offenbar auf diesem Computer einen Ordner mit dem Titel "Lebensversicherung", in dem sich mehrere, höchst belastende Beweise befanden.

Dazu gehören offenbar Fotos und Videos von hochgradig "Tiefem Staatspersonal", die in Pädophilie, satanische Aktivitäten und so weiter involviert sind.

Alex Jones hat in den letzten Wochen behauptet, dass er etwas von diesem "widerlichen" Inhalt gesehen habe, und es enthielt Aufzeichnungen von "Einer Orgie in der Aiforce One" - (einer von) den (ehemaligen) Präsidenten-Flugzeugen.

Hier ist die erste Seite des Haftbefehls, vor fast genau einem Jahr datiert:
20. Dezember 2016.


Wenn Sie das gesamte Dokument durchsehen, werden Sie Aussagen über die Clinton-E-Mails lesen, die auf dem Laptop gefunden wurden.

Am interessantesten sind ganze Seiten, auf denen ein großer Teil des Textes geschwärzt wurde.

Es scheint, dass diese mehrfach geschwäzten Passagen eine "brissante" Eigenschaft haben, die den Weg für die Anklageschriften geebnet hat.

Dies könnte sehr stark umstrittene, Pizzagate bezogene Themen beinhalten.

Nummer 3 auf dieser nächsten Seite erwähnt deutlich, dass auf dem Laptop verdächtige Informationen zu Hillary Clinton gefunden wurden:


Clinton wird wieder auf Seite 9 des Dokuments erwähnt, zusammen mit einem von vielen Bereichen "geschwärzten" Textes:


Auf der letzten Seite der Anklageschrift, die unten zu sehen ist, heißt es, dass der vollständige Inhalt dieser Information "der Öffentlichkeit nicht bekannt ist".

In diesem Fall kann das "geschwärzte" auch sehr gut Hillary selbst sein. Beachten Sie auch, dass der Name des untersuchenden Agenten zu seinem eigenen Schutz ausgeblendet wurde:


Die 4.289 versiegelten Anklageschriften sind eine beweisbare Tatsache, ebenso wie der Inhalt dieses Dokuments ... die wiederum "weder (Hillary), noch der Öffentlichkeit bekannt sind".

Nochmals, ich empfehle den Besuch der Hal Turner Website, um mehr Details zu diesem atemberaubenden Fall zu lesen.

Verschiedene Insider wie Mega Anon, mit dem wir jetzt in Kontakt stehen, haben gesagt, Hillary trägt bereits ein GPS-Armband wegen Dieser und Anderer versiegelter Anklageschriften.

Offensichtlich versteckt sie es, indem sie in der Öffentlichkeit einen OP-Stiefel trägt.

Am 14. Dezember stellten die Tageszeitung und andere Verkaufsstellen fest, dass Hillary zwei Monate nach dem angeblichen gebrochenen Zehs immer noch den Stiefel trug, was ungewöhnlich ist.


20.11.: Die NASA entdeckt in unserem Sonnensystem einen ausgesprochen UFO-förmigen "Asteroiden"


Zwei Tage nachdem das LAPD alle und jeden dazu aufforderten, sich mit Informationen über die Perversions der Hollywood Elite zu melden, ein Weiteres großes Enthüllungs-Ereignis.

Die NASA kündigte an, dass ein bizarrer, zigarrenförmiger "Asteroid" entdeckt worden sei, der sich endlos durch unser Sonnensystem bewegt habe.



Es erhielt den hawaiisch klingenden Namen "Oumuamua" - und sah offensichtlich eher nach einem Raumschiff aus, als nach einem Asteroiden.

20.11.: Der zigarrenförmige, interstellare "Asteroid" der NASA (Zusammenfassung der Artikel)
http://digg.com/2017/interstellar-object-oumuamua

Fast sofort begannen die Leute zu spekulieren, dass dies eher einem Raumschiff als einem Asteroiden ähnelte.

Es hat auch eine Reihe von urkomischen Internet-Memen ausgelöst, wie diese Cheech und Chong-inspirierte Parodie:




Genau drei Wochen später ....


Genau drei Wochen nachdem die NASA die Existenz dieses sehr seltsamen Objekts bekannt gab, begannen die Mainstream-Medien mit Spekulationen über seine Ursprünge förmlich zu explodieren.

Bedenken Sie, dass dies der 11. Dezember war ... nur fünf Tage vor dem epischen Tom Delonge Massen-Enthüllungs Event.

11.12.: ein zigarrenförmiger Asteroid könnte künstlich sein, meinen Ermittler
http://metro.co.uk/2017/12/11/alien-probe-enter-solar-system-asteroid-oumuamua-artificial-extraterrestrial-investigators-suggest-7150610/

Es könnte sich als die größte Entdeckung herausstellen, die die Menschheit je gemacht hat.

Wissenschaftler planen, einen mysteriösen zigarrenförmigen Asteroiden zu untersuchen, der in unser Sonnensystem eindringt, um zu sehen, ob es sich um eine Alien-Sonde handelt.

Der seltsame Weltraumfelsen wurde A/2017 U1, oder "Oumuamua" genannt und ist der erste Asteroid, der in unserer galaktischen Nachbarschaft nach seiner Beschleunigung durch den interstellaren Raum gefunden wurde - der Name steht für die  große Leere zwischen den Sternen.

Der 400 Meter lange Asteroid mag auf seiner einsamen Reise Hunderte von Millionen Jahren durch den Weltraum gereist sein, bevor er von der Gravitationskraft der Sonne gefangen wurde.

Aber Wissenschaftler vom "Breakthrough Listen Project" denken, dass es eine kleine Chance gibt, dass es ein Raumschiff ist, das von irgendeiner fortgeschrittenen Zivilisation gebaut wird.

Ein Teleskop wird nun auf das Objekt gerichtet, um zu sehen, ob es irgendwelche Signale erzeugt - was darauf hindeutet, dass es fremdartig ist - oder ob es nur ein einfacher alter Asteroid auf einem einsamen Pfad durch das All ist.

Das nicht identifizierte Objekt ist bis zu 800 Meter lang, aber sehr dünn und langgestreckt. es ist hellrot und scheint von kosmischen Strahlen angestrahlt worden zu sein.

Es bewegte sich mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 60.000 Meilen pro Stunde durch das Sonnensystem, bevor es sich wieder in den Weltraum katapultierte, um seinen einsamen Weg zwischen den Sternen fortzusetzen.

Seine seltsame Form bietet jedoch wenig Anhaltspunkte dafür, wie es entstanden ist, was Spekulationen über seine künstlichen Ursprünge anregt.

Könnte es sich tatsächlich um ein Aufklärungsschiff handeln, das von einem außerirdischen Mutterschiff ausgesandt wurde?

Avi Loeb, ein Astrophysiker der Harvard Universität, glaubt, dass es eine kleine Chance gibt, dass der Asteroid endlich enthüllen könnte, ob die Menschheit alleine im Universum ist.

"Vielleicht haben die Aliens ein Mutterschiff, das sich schnell fortbewegt und Baby-Raumschiffe freisetzt, die auf einer Erkundungsmission frei in Planetensysteme fallen", sagte Loeb amerikanischen Wissenschaftlern.

"In solch einem Fall könnten wir vielleicht ein Kommunikationssignal zwischen den verschiedenen Raumfahrzeugen abfangen."

Hier ist ein weiteres Beispiel für viele Artikel, die über die gleiche Idee spekulierten:

11.12.: Ein zigarrenförmiger Asteroid wird auf Anzeichen von ET-Technik untersucht.
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5167821/Astronomers-scan-alien-comet-Oumuamua-ET-signals.html



14.12.: Stephen Hawking spekuliert, ob dies außerirdisches Technik ist


Am 14. Dezember wurde dann verkündet, dass Stephen Hawking, unser heutiger Einstein, eine Untersuchung darüber angestellt hat, ob es sich um eine extra-terrestrisches Objekt handelt.

Bedenken Sie, dass dies nur noch zwei Tage vor der Veröffentlichung der epischen Delonge-Überraschung war. War das der Grund, warum sie ihn warten ließen?

14.12.: Stevenen Hawkins führt Untersuchung durch, ob ein massives Weltraumobjekt ein "Mutterschiff" ist.
https://www.dailystar.co.uk/news/latest-news/666820/stephen-hawking-nasa-asteroid-oumuamua-a-2017-ui-earth-space-radio-signals

Das mysteriöse, zigarrenförmige Objekt, "Oumuamua" genannt, huschte vergangenen Monat an der Erde vorbei.

Es bewegte sich in unvorstellbaren Entfernungen mit fast 200.000 Meilen pro Stunde.

Und jetzt versucht eine wissenschaftliche, von Mr. Hawking geführte Manschaft herauszufinden, ob es sich bei dem Objekt um eine außerirdische Sonde oder ein zuvor nicht gesehenes natürliches Phänomen handelt ....

Hawking und seine Kollegen bei "Breakthrough Listen " sagten: "Forscher, die an Ferntransporten im Weltraum arbeiten, haben empfohlen, dass eine Zigarren- oder Nadelform die wahrscheinlichste Architektur für ein interstellares Raumfahrzeug ist, da dies die Reibung und den Schaden durch interstellares Gas und Staub minimieren würde. "...

Wissenschaftler glauben, dass der Weltraumfelsen aus außerirdischem Metall besteht und seit Millionen von Jahren von kosmischen Strahlen heimgesucht wird.


Das kommt in Teil drei unseres Updates


Nur um euch einen Vorgeschmack darauf zu geben, was Corey fieberhaft für Teil drei dieser neuen Serie schreibt, ist dieses Objekt anscheinend ein außerirdisches Raumschiff.

Das MIC SSP hat, wie gesagt, ein Vehikel, das durch unser Sonnensystem reisen kann - und das seit vielen Jahren.

Nach Sigmund sind Sie bereits zu diesem Objekt geflogen, sind dort gelandet und haben einen Weg nach innen gefunden.

Corey hatte das Glück, ein echtes Video des Inneren zu sehen. Das war ein Fall, bei dem ich definitiv eifersüchtig war.

Die meiste Technologie im Objekt wurde längst ausgeräumt.

Nichtsdestotrotz gibt es eine beeindruckende Fundgrube an hochentwickelten Leckereien.


Wahrscheinlich alte Baumeisterrassen Technologie


Das MIC SSP begreift, dass unsere Technologie Quantensprünge macht, wenn sie diese Technologie untersuchen, studieren und nachahmen.

Sie haben fortschrittliche chronometrische Datierungssysteme entwickelt, die darauf hindeuten, dass das Objekt über eine Milliarde Jahre alt ist.

Dies bindet es wieder an die rätselhafte "Alte Baumeisterrasse", die scheinbar zerstörte, glasartige Pyramiden, Kuppeln und Obelisken überall in unserem Sonnensystem hinterlassen hat.

Die alte Baumeisterrasse wird in der zweiten Hälfte der "The Ascension Mysteries" stark diskutiert, basierend auf Berichten von mehreren Insidern.

Am aufregendsten gibt es anscheinend drei verschiedene Arten von Wesen in fortgeschrittenen Entwicklungs-Stadien innerhalb Ihres Handwerks.

Geschriebene Inschriften haben uns auch Einblicke in diese mysteriöse Kultur ermöglicht.

Ich weiß, ich verstehe ... das hört sich verrückt an. Erinnere dich nur daran, was du hier liest. Es könnte viel früher Mainstream werden, als wir denken.

Summiere es: Die Mainstream-Medien sind bereits stark am necken, dass sie interstellar-fähige Objekte haben, dass bewohnbare Welten in der Nähe sind, und dieser "Asteroid" könnte auch ein Schiff sein.

Versteckte Kammern in Pyramiden von Gizeh und Kukulcan können Artefakte in sich bergen, die sich direkt auf das beziehen, was wir in "Oumuamua" finden.


Am selben Tag: Paul Ryan kündigt plötzlich an, dass er zurücktritt


Am gleichen Tag, dem 14. Dezember, hören wir die Mainstream-Medien berichten, dass Hillary immer noch ihren verdächtigen Stiefel trug:

14.12.: Hillary trägt einen chirurgischen Stiefel zwei Monate nach dem angeblichen gebrochenen Zeh
http://www.dailymail.co.uk/news/article-5178037/Clinton-wears-surgical-boot-MONTHS-breaking-toe.html

Wir hörten auch die überraschende Nachricht, dass Paul Ryan, der Sprecher des Repräsentantenhauses, in naher Zukunft zurücktreten wird:

14.12.: Paul Ryan tritt zurück
https://www.politico.com/magazine/story/2017/12/14/paul-ryan-retire-speaker-ready-leave-washington-216103



Natürlich wurden die üblichen Gründe wie der Wunsch, mehr Zeit mit seiner Familie zu verbringen, vorgeschoben.

Angesichts der 4.289 versiegelten Anklageschriften und der wütenden #MeToo-Kampagne ist das Timing jedoch mehr als verdächtig.


Zwei Tage später: Delonges Enthüllugsmitteilung


Jetzt sind wir endlich wieder an dem Punkt in unserer Zeitlinie, wo dieser Artikel begann. Hier sind wieder Einige der vielen Links, die zu dieser Zeit auftauchten:

16.12.: Des Pentagon’s geheime Suche nach UFOs
https://www.politico.com/magazine/story/2017/12/16/pentagon-ufo-search-harry-reid-216111

16.12.: Des Pentagon’s Mysteriöses UFO Programm
https://www.nytimes.com/2017/12/16/us/politics/pentagon-program-ufo-harry-reid.html

16.12.: Zwei Navy Piloten und ein Objekt, das "beschleunigt wie nichts, was Sie je gesehen hatten"
https://www.nytimes.com/2017/12/16/us/politics/unidentified-flying-object-navy.html


MSNBC: UFO Pentagon Program
CBS: Regierungs UFO Programm
CNN: Wir sind vielleicht nicht alleine
Washington Post: Die Aliens kommen - und niemand interresiert es
UK Independent: US Regierung birgt Material, das sie nicht von UFO´s kennen
Fox News: Begegnungen der dritten Art

18.12.: Die faszinierendsten Details in den UFO-Berichten des Pentagons
http://digg.com/2017/ufo-evidence-pentagon

18.12.: Regierung genehmigt UFO-Studien. Also über diese Area 51 Verschwörungstheorien ...
https://www.washingtonpost.com/news/retropolis/wp/2017/12/18/the-government-admits-it-studies-ufos-so-about-those-area-51-conspiracy-theories/?utm_term=.2353061077e1

Jahrzehntelang wurde den Amerikanern gesagt, dass die Area 51 nicht wirklich existiere und dass die U.S. Regierung kein offizielles Interesse an Aliens oder Ufos hatte.

Gegenteilige Behauptungen, die offiziell die Leute warnten, waren schnell die "Verschwörung-Theoretiker" in Alufolienhüten.

Nun, ein Lokalrunde für Euch Alle.


Das Pentagon hat offiziell bestätigt, dass es tatsächlich ein 22-Millionen-Dollar-Regierungsprogramm gab, um "anomale Luft- und Raumfahrtbedrohungen" zu sammeln und zu analysieren - Regierungssprache für UFO´s.


19.12.: Die genaue Art von Technik, die wir erwartet haben, wird enthüllt


Mitten in all dieser Aufregung, am 19. Dezember, war die "Top Story" beim Drudge Report von einem bemerkenswerten und geheimen neuen Flugzeug von Boeing.

Das war genau die Art von Technik, von der uns gesagt wurde, dass sie im "partiellen Enthüllungs" -Szenario der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden würde.

Ich gehe durch mehrere Abschnitte dieser Art von Technik, wie bei vorrausschauenden Hollywood-Filmen zu sehen ist, beginnend um 2:07:04 Uhr in der "Antarktis Atlantis", einem YouTube-Video mit über 1,2 Millionen Ansichten.

Außerdem haben Goode und andere Insider gesagt, dass, sobald sie die Antigravitation deklassifizieren, die heutigen "Rotor-Propeller" durch "Anti-Schwerkraft-Generatoren" ersetzt würden.

Wenn du genau bei Minute 2:10:28 beginnst, kannst du den genauen Moment hören, in dem ich genau dieses Ding auf der Bühne im Februar dieses Jahres vorausgesagt habe.



19.12.: Drudge Top Story: Boeing enthüllt geheimes VTOL Flugzeug
http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5192113/Boeing-teases-plane-change-future-air-power.html

Das radikale Design verbindet die Starrflügler-Technologie aus Flugzeugen mit Drehflügeltechnik von Hubschraubern.


Am selben Tag: Mehr über Oumuamua, möglicherweise sehr alt


Am selben Tag, dem 19. Dezember, hörten wir Ergebnisse aus ersten Analysen von Oumuamua.

Es trotzt weiterhin den Erwartungen. Es hat überhaupt nicht die Eigenschaften eines Kometen, wie es zu erwarten wäre - und es ist sehr, sehr alt.

19.12.: Die eisigen Geheimnisse eines interstellaren Besuchers (Oumuamua)
https://www.theatlantic.com/science/archive/2017/12/oumuamua-asteroid-composition/548627/

Die frühesten Analysen des Lichts von Oumuamua, die von seinen Entdeckern in Hawaii durchgeführt wurden, enthüllten ein seltsames, schnell drehendes, zigarrenartiges Objekt, das anders als Alles, was sie je gesehen hatten, war.

Die neuesten Analysen liefern weiterhin verlockende Ergebnisse und stellen die langfristigen Vorhersagen für den ersten Besucher unseres Sonnensystems in Frage.

"Oumuamua" hat eine dicke Kruste aus kohlenstoffreichem Material, das durch jahrelange kosmische Strahlung im interstellaren Raum gehärtet wurde und das ein eisiges Inneres beschützen könnte, so eine neue Analyse der Naturastronomie des Objekts im sichtbaren und nahen Infrarotbereich .

Die Beschichtung könnte erklären, warum Oumuamua keine Anzeichen dafür aufweist, ein Kometen zu sein, die Art des Objekts das von Wissenschaftlern erwartet hatten, würde in unser Sonnensystem gelangen.

Omuamua zeigte keine Spuren von Eis oder Mineralien, die im Gestein gefunden wurden, was bedeutet, dass es weder eisig noch steinig ist, zumindest nicht genau. Aber es zeigte Anzeichen von Kohlenstoffverbindungen ....

Wenn Omuamua Eis hätte, wie es ein Komet aufweisen würde, könnte Er sich unter einem Mantel verstecken, der einen halben Meter dick ist und sich nach Hunderten von Millionen - vielleicht sogar Milliarden von Jahren des Bombardements durch hochenergetische Teilchen - gebildet hat.



21.12 .: seltsamer, schädelförmiger Asteroid könnte Absicht gewesen sein


Das mag Zufall sein, aber vielleicht auch nicht.

Wenn der "Tiefe Staat" wirklich eine ausgeklügelte Präsenz im Weltraum hat, wäre es nicht schwer für Sie, einen Asteroiden mit einem todesähnlichen Totenkopfsymbol mit Bergbaumaschinen zu formen.

Der Totenkopf ist schließlich eines der häufigsten Symbole der Kabalen. Und dieser Asteroid sieht im Prinzip einfach "zu gut aus, um echt zu sein".

Es ist auch interessant, dass dieser gruselige Asteroid vor kurzem, am rituell bedeutsamsten Datum zu Halloween-Abend auftauchte - und zur Wintersonnenwende erneut.

Beide Zeiträume sind von zentraler Bedeutung für die okkulte Religion des "Tiefen Staates".



12/21: Schädelförmiger Asterioid, der nahe der Erde vorbeizieht http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-5201985/Terrifying-dead-comet-looks-like-SKULL.html

Der Weltraumfels passierte unseren Planeten am 31. Oktober 2015, pünktlich zu Halloween
Experten, die den Vorbeiflug 2015 untersuchten, veröffentlichten ein Dokument, in dem sie ihre Beobachtungen beschrieben
Die Annäherung des Kometen führte zu Behauptungen, er könnte die Erde zerstören
Sein Comeback wird Wissenschaftlern Gelegenheit geben, das seltsame Objekt erneut zu studieren

Halloween hat einen sehr dunklen Fleck in der europäischen Geschichte, den heidnischen, sogenannten Tag: "Samhain" - an dem auch Menschenopfer gefordert wurden.

Die Wintersonnenwende ist der dunkelste und widrigste Tag des Jahres, da sie den spätesten Sonnenaufgang und frühesten Sonnenuntergang hat.

Wenn die Eigenschaften dieses Asteroiden durch den "Tiefen Staat" bewusst geformt worden wären, hätte er eine unterbewusste Botschaft von "Tod aus dem Weltraum" rüberbringen können.

Einer der Aufzählungspunkte in der Liste am Anfang des Artikels besagt: "Es könnte den Untergang für den Planeten Erde bedeuten."

Dies könnte wiederum als eine Art okkulter Vorahnung genutzt werden, um die Öffentlichkeit mit einer "Alieninvasion" zu änstigen, während die "Unerwüschten Enthüllungen", in vollem Gange sind.

Nee. Sorry Leute. Kauf es Ihnen nicht ab!


Am selben Tag:
DIGG ist überrascht darüber! Aliens sind real


Ebenfalls am 21.12. hatte die "Content-Aggregator-Site" DIGG, die die beliebtesten Artikel online bündelt, ein Feature mit dem Titel "Aliens existieren definitiv:"

21.12.: DIGG – Aliens sind real
http://digg.com/2017/aliens-are-real

Zur Hölle - ja Baby, Aliens sind definitiv echt

Sie haben wahrscheinlich schon gelesen, dass das Pentagon von 2007 bis 2012 heimlich Fälle von unbekannten Flugobjekten untersucht hat. Sie haben die Videos. Sie haben die verrückten Legierungen. Legierungen!

Ich weiß, dass du das alles weißt. aber ich möchte nur zwei Dinge hervorheben.

Erstens finde ich es fantastisch, dass wir Alle nur aufgeregt sind und die Existenz von Außerirdischen auf diesem Planeten begrüßen. Nicht in einer wahnhaften "Entführung mich Baby!" Manie, aber "Hey, dieser Planet könnte einen externen Schauspieler nutzen, um wirklich damit durch zu kommen, die Dinge wachzurütteln."

Dieser Planet ist in den letzten Jahrtausenden auf Autopilot gelaufen. Es geht um die Zeit, in der einige Berater vorbeischauen und feststellen, ob die Menschheit wirklich alles ist, was sie hervorgebracht hat.

Zweitens, die Gruppe, die jetzt die Legierungen besitzt, an der Akademie "To the Stars Academy of Arts and Sciences" (...der Künste und Wissenschaften), wurde von keinem Anderen als dem "Blink 182" - Frontmann - Tom Delonge gegründet.

Wir sind uns jetzt der Präsenz von Aliens bewusst, wegen dem Typ, der ein Album namens "Zieh deine Hose und Jacke aus" veröffentlicht hat.

Unglaublich. In was für einer kleinen Welt und in welchem ​​Universum leben wir.


Am selben Tag: Executive Chairman von Google tritt in einer überraschenden Ankündigung zurück


Google hat ein enormes kriminelles Verhalten in seiner Masse gezeigt, verfassungswidrige Zensur von Inhalten auf YouTube, Google Mail, deren Suchmaschinen-Ergebnissen und so weiter.

Ein weiteres Zeichen dafür, dass die Pläne der Allianz wirklich funktionieren, trat ein, als Eric Schmidt, der Vorstandsvorsitzende von Google, seinen plötzlichen Rücktritt bekannt gab.



Dies geschah inmitten von Gerüchten, dass er ein Serien-Womanizer (-Frauenheld) war:

21.12 .: Google Exekutiver Vorsitzender tritt in überraschender Ankündigung zurück
https://nypost.com/2017/12/21/eric-schmidts-surprise-alphabet-exit-rekindles-womanizing-rumors/

Eric Schmidt schockierte das Silicon Valley mit einer Überraschungsankündigung am Donnerstag, dass er als geschäftsführender Vorsitzender von Googles Muttergesellschaft Alphabet.inc ....

Aber das Timing von Schmidts plötzlicher Handlung - zusammen mit der Tatsache, dass Alphabet.inc drei Tage gewartet hatte, um dies zu enthüllen, warf Fragen auf.

Schmidt ist ein bekannter Frauenheld, obwohl Er seit 37 Jahren mit Wendy Schmidt verheiratet ist. Seit 2012 lebt Sie getrennt von Ihm, weil Sie sich wie ein "Anhang" neben Ihm fühlt.


Selber Tag - Der Knaller: Wissentschaftliche Bekanntmachung das ausserirdisches Leben möglich ist


Als ob alles Andere, was ich mit Euch geteilt habe, nicht genug war? Am 21.12. verkündeten führende Wissenschaftler, dass "das Leben im Universum möglich ist".

Das ebnet "Oumuamua" den Weg zu einem uralten Raumschiff, denn Roswell war ein echtes außerirdisches Kunstwerk und noch viel mehr.

Schaut mal:

21.12.: Alte fossile Mikroorganismen deuten darauf hin, dass Leben im Universum möglich ist. 
https://www.universityofcalifornia.edu/news/ancient-fossil-microorganisms-indicate-life-universe-common

Eine neue Analyse der ältesten bekannten fossilen Mikroorganismen liefert starke Beweise für ein zunehmend verbreitetes Verständnis, dass das Leben im Universum möglich ist.

Die Mikroorganismen aus Westaustralien sind 3,465 Milliarden Jahre alt.

Wissenschaftler von UCLA und der Universität von Wisconsin-Madison berichten heute in den Zeitschriften der "National Academy of Sciences", dass zwei der von ihnen untersuchten Arten anscheinend eine primitive Form der Photosynthese. Ein Anderes erzeugte offenbar Methangas und zwei Andere, haben Methan verbraucht und es genutzt, um ihre Zellwände aufzubauen.

Der Beweis dafür, dass vielfältige Gruppen von Organismen sich bereits sehr früh in der Erdgeschichte entwickelt haben - kombiniert mit dem Wissen der Wissenschaftler über die große Anzahl von Sternen im Universum und dem wachsenden Verständnis, dass so viele von Ihnen Planeten umkreisen - stärkt die Existenz des Lebens anderswo im Universum. Es wäre extrem unwahrscheinlich, dass sich Leben auf der Erde formt, aber nirgendwo anders auftaucht.

"Vor 3,465 Milliarden Jahren war das Leben auf der Erde bereits vielfältig; das ist klar - primitive Photosynthesizer, Methanproduzenten, Methanverbraucher ", sagte J. William Schopf, Professor für Paläobiologie am UCLA-College und Hauptautor der Studie.

"Dies sind die ersten Daten, die die sehr unterschiedlichen Organismen zu dieser Zeit in der Erdgeschichte zeigen, und unsere früheren Forschungen haben gezeigt, dass es vor 3,4 Milliarden Jahren auch Schwefelbenutzer gab.

"Dies zeigt uns, dass das Leben wesentlich früher hätte beginnen müssen und es bestätigt, dass es für das primitive Leben nicht schwierig war, sich zu fortgeschritteneren Mikroorganismen zu formen und weieter zu entwickeln."

Schopf sagte, Wissenschaftler wüssten immer noch nicht, wie viel früher das Leben hätte beginnen können.

"Aber wenn die Bedingungen stimmen, scheint das Leben im Universum weit verbreitet zu sein", sagte er.



Selber Tag: Exekutivbefehl zum Einfrieren von Vermögenswerten von Staatsbediensteten


Wie wir in Abschnitt 2 noch am selben Tag, der Wintersonnenwende am 21. Dezember, erfahren werden, wurde ein weiterer Überraschungsangriff gegen den "Tiefen Staat" unternommen.

Viele Mitarbeiter hatten ihr Geld und allen Zugang zu weiterem Geld auf Konten, die ab dem 21. Dezember eingefroren wurden.

Sie wachten auf und stellten fest, dass auf ihren Bankkonten nichts mehr aufzufinden war, egal ob digital oder bar. Es gab keine Möglichkeit, etwas zu bekommen.

Hier ist ein Teil des Textes der Anordnung, auf den wir in Abschnitt zwei genauer eingehen werden:

21.12.: Erklärung der nationalen Notlage für schwere Menschenrechtsverletzungen weltweit
https://www.whitehouse.gov/briefings-statements/text-letter-president-congress-united-states-6/

Kongress der Vereinigten Staaten:

... diese Verfügung ... erklärt einen nationalen Notfall in Bezug auf die ungewöhnliche und außerordentliche Bedrohung der nationalen Sicherheit, der Außenpolitik und der Wirtschaft der Vereinigten Staaten, die durch schwere Menschenrechtsverletzungen und Korruption auf der ganzen Welt verursacht wird ....

Die Anordnung blockiert das Eigentum und die Interessen an den im Anhang zum Auftrag aufgeführten Personen.

Sie sperrt auch das Vermögen und die Eigentumsinteressen jeder ausländischen Person, die vom "Schatzmeister" bestimmt sind, in Absprache mit dem Staatssekretär und dem Generalstaatsanwalt:

(1) für schwere Menschenrechtsverletzungen verantwortlich zu sein, sich an ihnen zu beteiligen oder direkt oder indirekt damit zu tun zu haben;

(2) ein gegenwärtiger oder ehemaliger Regierungsbeamter oder eine Person zu sein, die für oder in Auftrag eines solchen Beamten handelt, der für Folgendes verantwortlich ist, sich an ihnen beteiligt oder direkt oder indirekt damit zu tun hat:

a) Korruption, einschließlich der Veruntreuung staatlicher Vermögenswerte, der Enteignung privater Vermögenswerte zum persönlichen Vorteil, Korruption im Zusammenhang mit Regierungsverträgen oder der Ausbeutung natürlicher Ressourcen oder Bestechung; oder

(b) die Übertragung oder die Erleichterung der Übertragung von Erträgen aus Korruption ....

Wir werden unweigerlich Kommentare von Leuten bekommen, die davon erschrocken sind, und sagen, dass es eine hitlerartige versuchte Übernahme der US-Regierung ist.

Lass uns mal ehrlich sein, dass ich nie gedacht hätte, dass ich je etwas Nettes über Donald J. Trump sagen könnte - bisher.

Davon abgesehen wurde seine Kandidatur von der Allianz unterstützt, und das Bündnis gibt den Ausschlag für die Entscheidungen, die getroffen werden - nicht der "Tiefe Staat".

Das ist ein Durcheinander für viele Menschen, die nichts Positives daran erkennen können und tatsächlich Angst haben - wie es Ihnen die Mainstream-Medien beigebracht haben.

Die Briefings, die ich erhalten habe, haben ein sehr, sehr unterschiedliches Bild gezeigt, worüber wir in Abschnitt zwei noch mehr berichten werden.

Es ist eindeutig ein Bürgerkrieg zwischen tiefen staatlichen Elementen, wie den CIA-kontrollierten Mainstream-Medien, und dieser Allianz.


Am nächsten Tag, 22.12 .: Südkalifornien bekommt am Freitag Abend UFO-typische Angst


Freitag Nacht, 22. Dezember, kurz nach Einbruch der Dunkelheit, fing mein Telefon an zu summen. und summen. und summen. und summen.

Ich habe dachte mir zuerst nichts dabei, aber dann habe ich mich gefragt, was zur Hölle los ist.

Freunde von mir, von Venedig bis zum Joshua Tree, drängten mich dauernd, "schnell nach draußen zu gehen!"

Tatsächlich, dort in meinem Hinterhof gab es einen atemberaubenden Anblick - die wunderschönen, leuchtenden Überreste einer "SpaceX" - Weltraumrakete, die niemand Geringerer als Elon Musk in die Luft jagte.

Es war unangemeldet und hat viele Menschen traumatisiert. War es ein Raketenangriff aus Nordkorea? War es ein Ufo? Waren wir ok?

Ich habe all meiner Freunde, die sich gemeldet hatten, beruhigt. Ich wusste sofort, dass es nur ein Raketentest war. Denn ähnliche Dinge waren bereits schon vorher geschehen.

Noch einmal, wir haben den "Tiefen Staat", der scheinbar solche Bewegungen koordiniert, um sein größeres Ziel zu erreichen.

Fast zeitgleich wurde es die Top-Story beim Drudge Report:




Am nächsten Tag, 23.12.: Ehemaliger Pentagon-Chef sagt "UFO´s zweifelsfrei bewiesen"


Am nächsten Morgen nach dieser epischen Sichtung, kurz vor Weihnachten am 23. Dezember, ging die Delonge-Enthüllungen noch weiter als bisher.

Die Schlagzeilen sagten nun, dass UFOs nachweislich und über jeden Zweifel erhaben - real sind:

23.12: Ehemaliger Pentagon Chef: UFO´s sind bewiesen und "Über jeden Zweifel erhaben"
http://www.telegraph.co.uk/news/2017/12/23/existence-ufos-proved-beyond-reasonable-doubt-says-former-pentagon/

Die Erde könnte von UFOs aus dem Weltall besucht worden sein, sagte der ehemalige Leiter eines geheimen US-Regierungsprogramms des Telegraph.

Luis Elizondo sagte, dass die Existenz eines höchst fortschrittlichen, nicht identifizierten Flugzeugs unter Einsatz von Technologie, die keiner Nation gehöre, "zweifelsfrei bewiesen" worden sei.

Bis vor zwei Monaten steuerte Herr Elizondo, ein Karriere-Nachrichtenoffizier, von seinem Büro im fünften Stock des Pentagon, das harmlos klingende "Luftfahrt Bedrohungs-Identifikationsprogramm (AATIP), das vom Kongress mit 22 Millionen Dollar aus „Black Ops Geld“ finanziert wurde.

Die Existenz der echten X-Files-Abteilung, die 2007 begann, wurde diese Woche enthüllt und vom Pentagon bestätigt.

In einem Interview mit dem Telegraph sagte Herr Elizondo, dass Vieles von dem, was er diskutieren könne, noch geheim sei.

All das ist sehr aufregend. Es scheint einen Traum zu bestätigen, den ich vor ein paar Monaten hatte, in dem mir gesagt wurde, dass die Enthüllungen stattfinden würden.

Der Traum besagte, alles, woran ich während meiner gesamten Karriere gearbeitet habe, würde sich bald erfüllen. Und schon vor Ende 2017 beginnt es nun bereits.

Wenn wir uns anschließend dem zweiten Teil dieses Berichts widmen, werden wir uns damit befassen, was uns die neuen Briefings über die Pläne "Der Allianz" aussagen, um den "Tiefen Staat" ein für allemal zu besiegen.

ZZA HALBZEIT: 

Wir sind nun im Original Artikel am Ende des ersten Teils angelangt. Also: Chips nachfüllen, alles mal sacken lassen und sich auf die Fortsetzung vorbereiten.

Weitere Übersetzungen des Artikels folgen in den nächsten Tagen.

Weiterlesen im Original Text (englisch)


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

^Der Totenkopfschädel war im letzten Jahr im Juli und August Nachmittags gegen 14Uhr 30 mit bloßem Auge zu sehen ,er war grün gelb und braun, sah aus wie Tarnung und war ein Ende grösser als die Sonne ,aber richtig gruselig und künstlich ,sah ihn etwa 20 Minuten ,Strahlte für mich eine Gefahr aus ,so ein Gefühl war das als ob die Erde in Gefahr ist.

Anonym hat gesagt…

Jeder sollte die Möglichkeit haben durch eben diesen Kommentar für Nachforschungen
Interess wecken ist mein Grundgedanke

Anonym hat gesagt…

Hier denken einige ,das es ein Fake News wäre,
mir ist nicht nach scherzen zumute ,zwei von meiner Familie sind nicht mehr ,im Monat August
sah ich ein riesiges schwarzes Kreuz paar Meter von mir am Himmel ,und bevor jemand im Dorf gestorben ist , hatte ich immer ein kleines Kreuz über das betroffene Haus auf meinen Fotos wenn ich Ufos aufgenommen hatte .Meine Familie wurde fast komplett zerstört weil sie zu viel wussten .Die , schreiben das manche Artikel ,Fake News sind wollen nur das diese Dinge nicht ans Tageslicht kommen .